Cocos Divine

Cocos Divine ist wie eine frische Brise für Ihren Körper und Geist. Ein einzigartiges, gesamtheitliches Gesundheits-Beauty Konzept wurde entwickelt, welches den speziellen Anforderungen und hohen Ansprüchen von Frauen Gerecht wird. Die Komposition von innovativen natürlichen Inhaltsstoffen, wurden durch das patentierte UR-Vitality² CDMT® synergetisch potenziert, um Ihnen höchste Wirkung und erfolgreiche Resultate zu ermöglichen. Ganz gleich ob Sie mit Energie und Vitalität in den Tag starten wollen, nach einer effektiven Lösung für Ihr BMI Management suchen, Ihnen ein starkes Immun System wichtig ist, oder die Gesundheit, Struktur und Funktion Ihrer Haut im Vordergrund steht. Ein wohlschmeckender sowie belebender Cocos Divine Drink am Morgen, ist Ihr vertrauensvoller Partner. Fühlen und sehen Sie den Unterschied!

certificate

100%

Vegtarian

certificate

100%

Vegtarian

certificate

100%

Vegtarian

certificate

100%

Vegtarian

  • BMI Management
  • Skin
  • Weight Management
  • Well Being

Was macht COCOS Divine einzigartig?

Cocos Divine ist in vielerlei Hinsicht ein einzigartiges Gesundheits- und Lifestyle Konzept. Als Heiß Getränk am Morgen, mit einer solcher Fülle von pflanzlichen Wirkstoffen und Vitaminen, ist diese Darreichungsform etwas ganz Besonderes. Viele der Inhaltsstoffe wurden durch patentierte Herstellungsverfahren für Bio-Verfügbarkeit und Wirkung optimiert. Bei der Auswahl der Wirkstoffe war es uns besonders wichtig das die Wirkung in klinischen Studien nachgewiesen wurde und nicht einfach nur einem Trend oder Marketing Strategien folgt. Das Resultat ist ein wohlschmeckendes Getränk, das besonders auf das BMI Management und den Energiestoffwechsel fokussiert entwickelt wurde, aber noch eine breite von gesundheitlichen Vorteilen bietet. Cocos Divine setzt einen neuen Standard und kann mit guten Gewissen als einzigartig bezeichnet werden. Man fühlt und sieht den Unterschied.

Synergetic Effect

BMI Management

Die Wirkstoffe in Cocos Divine werden durch die in ShapingYU sowie SliepGood synergetisch unterstützt. ShapingYU als Mahlzeitenersatz leistet einen direkten Beitrag die Kalorienaufnahme zu reduzieren, den Appetit zu regulieren und Ihren Körper mit den wichtigen, pflanzlichen Proteinen zu versorgen. SliepGood fördert die Balance des Säure-Basen Haushalts, welcher ein wichtiges Fundament für ein effektives BMI Management darstellt.

Cocos Divine Ingredients

  • Cocos Extract

    Cocos Extract

    MCT (Mittelkettige Triglyzeride) wurden aus der Kokosnuss extrahiert. Unser Immunsystem ist ein Energieräuber, genau wie unser Gehirn. Unsere kleinen grauen Zellen verbrauchen bis zu dreißig Prozent von unserem gesamten Energieumsatz. Wenn unsere Nerven unterversorgt sind mit Energie, zum Beispiel weil unser Immunsystem chronisch mit Entzündungen gegen Schädlinge kämpft, werden wir schwach und grantig. Wir fühlen uns müde. MCT Öl ist einzigartig in seiner Wirkung. Es gibt kein anderes Nahrungsmittel, aus dem so schnell ketogene Energie für unsere Nerven, Organe und Muskeln gebildet wird. MCT Öl gleicht Energietiefs effizient aus.

    Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion
  • Moro Orangen Extrakt

    Moro Orangen Extrakt

    Der Blut-Orangen Extrakt in Cocos Divine ist eine klinisch nachgewiesene Komposition, mit stimulierender Wirkung auf den Fettstoffwechsel und wirkt der Ansammlung von adipösen Energiespeichern entgegen¹. Mit Einbezug eines innovativen Extraktionsprozess, wird der synergetische Mechanismus zwischen den gesamten Vorkommen an Biophenolen sichergestellt. Durchgeführte Studien legen nahe, dass der Abbau von Fettzellen sowie die Hemmung der Fett Ansammlung im Körper, auf diesen synergetischen Mechanismus zurückzuführen ist.

    • 1.Cardile V, et al., Clinical evaluation of Moro (Citrus sinensis (L.) Osbeck) orange juice supplementation for the weight management. Nat Prod Researches 15:1-5 (2015).
    Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion
  • Zimt

    Zimt

    Historisch überliefert war Zimt einst wertvoller als Gold. Handelsleute lernten die besondere Eigenschaft von Zimt kennen, vielen Speisen ein einzigartiges Aroma zu verleihen. Gold hingegen war deutlich einfacher zu beschaffen. Die Wirkstoffe in Zimt, wie z.B. Polyphenole, besitzen eine enorme Breite von positiven Eigenschaften. In der Ayurvedische Gesundheitslehre wird vor allem der antibakterielle und antioxidative Effekt betrachtet. Vom einem ORAC Wert ausgehend von (267.536)⁶, ist Zimt auf Platz 3. der Wirkstoffe mit der höchsten Kapazität, Freie Radikale zu neutralisieren. Studien legen nahe das Zimt beispielsweise auch helfen kann, das Herz zu schützen, indem er die Triglycride und den Cholesterinspiegel senkt.⁴‘⁵

    • 4. Maierean, S. M. et al. (2017): The effects of cinnamon supplementation on blood lipid concentrations: A systematic review and meta-analysis. In: Journal of clinical lipidology, Vol. 11(6), S. 1393-1406.
    • 5. Khan, A. et al. (2003): Cinnamon improves glucose and lipids of people with type 2 diabetes. In: Diabetes Care, Vol. 26(12), S. 3215-3218.
    • List of ORAC values of food items. https://www.phytochemicals.info
    Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion
  • Saffran

    Saffran

    Saffran ist schon seit über 4000 Jahren für seine stimmungsaufhellende und antiseptische Wirkung bekannt. In der letzten Dekade wurde jedoch eine weitere, sehr vielversprechende hungerreduzierende Wirkung von Saffran nachgewiesen¹. Durch die Fähigkeit den Hunger zu unterdrücken und einen positiven Beitrag zu einer erfolgreichen Gewichtskontrolle zu leisten, ist Saffran ein idealer Partner für das effektive Gewichtsmanagement.

    • 1. Nasim Abedimanesh, S. Zahra Bathaie, Saeed Abedimanesh, Behrooz Motlagh, Ahmad Separham, Alireza OstadrahimiJ Cardiovasc Thorac Res. 2017; 9(4): 200–208. Published online 2017 Dec 30. doi: 10.15171/jcvtr.2017.35
    Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion
  • Grün Tea Extract

    Grün Tea Extract

    Laut Überlieferungen reicht der Genuss von Grün Tee ca. 5000 Jahren zurück. ShenNung, der Chinesische Kaiser ging seiner Gewohnheit nach und trank wie jeden Tag eine Heisse Tasse Wasser. Durch Zufall viel eine Blüte der "Camellia Sinensism" in seine Tasse und bereitete einen für Ihn unbekannten aber wohltuhenden Geschmack. Bevor das Getränk wie heute jedem zugänglich war, wurde es nur einflussreichen und wohlhabenden Menschen verfügbar gemacht. Heute findet sich immer mehr der Einsatz von Grün Tea Extrakt als Unterstützung für den Energie Haushalt und das Gewichtsmanagement.

    Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion
  • Maca

    Maca

    Maca wird von den einheimischen oft als peruanischer Ginseng bezeichnet. Maca wächst zu größten Teil in den Anden in Peru auf über 4000 Metern Höhe. Der Extrakt aus der Maca Wurzel wird schon seit Jahrhunderten in Ländern Südamerikas und auch Asiens mit Stärkung und Schutz der Gesundheit¹ in Verbindung gebracht. Eingesetzt wird Maca Extract vor allem als natürlicher Wachmacher, Energie Spender und Performance Booster, ohne den bekannten Koffein Crash². Auch wird Maca stimmungsaufhellende und zugleich stressreduzierende Wirkung nachgesagt². Letzte Studien zeigten vermehrt auch den positiven Effekt von Maca auf die Konzentration und das Erinnerungsvermögen³.

    • 1. M. Sandoval, N. N. Okuhama, F. M. Angeles, V. V. Melchor, L. A. Condezo, J. Lao and M. J. S. Miller, Antioxidant activity of the cruciferous vegetable Maca (Lepidium meyenii), Food Chem., 2001, 79, 207–213
    • 2. M. Hermann, J. Heller and J. Engels, Andean roots and tubers: Ahipa, arracacha, maca and yacon, 1997W. Tang, L. Jin, L. Xie, J. Huang, N. Wang, B. Chu, X. Dai, Y. Liu, R. Wang and Y. Zhang, Structural Characterization and Antifatigue Effect In Vivo of Maca (Lepidium meyenii Walp) Polysaccharide, J. Food Sci., 2017, 82, 757–764
    • 3. J. Rubio, M. Caldas, S. Dávila, M. Gasco and G. F. Gonzales, Effect of three different cultivars of Lepidium meyenii (Maca) on learning and depression in ovariectomized mice, BMC Complementary Altern. Med., 2006, 6, 1–7
    Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion
  • Rosmarin

    Rosmarin

    Rosmarin wurde bereits im Altertum von den Römern und Ägyptern kultiviert und spielte dort vor allem bei vielen Feierlichkeiten und Zeremonien eine große Rolle. In Deutschland erregte der Rosmarin vor allem wegen seiner Heilkraft Aufsehen und wurde daher im frühen Mittelalter von Mönchen bzw. Klöstern in vielen Klostergärten kultiviert. Heutige Studien betrachten vor allem die Antioxidative Wirkung¹ von Rosmarin sowie den positiven Einfluss auf das Gedächtnis².

    • 1. Selmi, S. et al. (2017): Rosemary (Rosmarinus officinalis) essential oil components exhibit anti-hyperglycemic, anti-hyperlipidemic and antioxidant effects in experimental diabetes. In: Pathophysiology, Vol. 4, S. 297-303.
    • 2. Perry, N.S.L. et al. (2018): A randomised double-blind placebo-controlled pilot trial of a combined extract of sage, rosemary and melissa, traditional herbal medicines, on the enhancement of memory in normal healthy subjects, including influence of age. In: Phytomedicine, Vol. 39, S. 42-48.
    Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion
  • Olive

    Olive

    Seit Jahrhunderten ranken sich Mythen und Geschichten um den Olivenbaum und seine schmackhaften Früchte. Schon die Römer, Griechen und Christen verbanden mit den Oliven Genuss, Lebensfreude und auch Gesundheit. Die Geschichte des Olivenanbaus lässt sich bis weit in die Antike zurückverfolgen. Schon die Hebräer, Ägypter, Griechen und Römer kannten den Ölbaum. Auf Kreta war die Olive bereits 6000 vor Christus eines der wichtigsten Nahrungsmittel. Bei den Olympischen Spielen in Griechenland diente ein Olivenzweig als Zeichen des Sieges. Für die Gesundheit ist vor allem die große Anzahl Antioxidantien, wie die Oleinsäure, die das LDL Cholesterin senken kann und so einen positiven Beitrag zur Arterienverkalkung leistet. Hinzu kommt noch das Oleuropein, das die Arterien weiten kann. Auch die EFSA hat die positiven Eigenschaften auf das Herz-Kreislauf System durch die in Oliven enthaltenen Polyphenole und Hydroxytyrosol (HT) bestätigt

    Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion

Cocos Divine Ingredients

Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion

Cocos Extract

MCT (Mittelkettige Triglyzeride) wurden aus der Kokosnuss extrahiert. Unser Immunsystem ist ein Energieräuber, genau wie unser Gehirn. Unsere kleinen grauen Zellen verbrauchen bis zu dreißig Prozent von unserem gesamten Energieumsatz. Wenn unsere Nerven unterversorgt sind mit Energie, zum Beispiel weil unser Immunsystem chronisch mit Entzündungen gegen Schädlinge kämpft, werden wir schwach und grantig. Wir fühlen uns müde. MCT Öl ist einzigartig in seiner Wirkung. Es gibt kein anderes Nahrungsmittel, aus dem so schnell ketogene Energie für unsere Nerven, Organe und Muskeln gebildet wird. MCT Öl gleicht Energietiefs effizient aus.

Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion

Moro Orangen Extrakt

Der Blut-Orangen Extrakt in Cocos Divine ist eine klinisch nachgewiesene Komposition, mit stimulierender Wirkung auf den Fettstoffwechsel und wirkt der Ansammlung von adipösen Energiespeichern entgegen¹. Mit Einbezug eines innovativen Extraktionsprozess, wird der synergetische Mechanismus zwischen den gesamten Vorkommen an Biophenolen sichergestellt. Durchgeführte Studien legen nahe, dass der Abbau von Fettzellen sowie die Hemmung der Fett Ansammlung im Körper, auf diesen synergetischen Mechanismus zurückzuführen ist.

  • 1.Cardile V, et al., Clinical evaluation of Moro (Citrus sinensis (L.) Osbeck) orange juice supplementation for the weight management. Nat Prod Researches 15:1-5 (2015).
Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion

Zimt

Historisch überliefert war Zimt einst wertvoller als Gold. Handelsleute lernten die besondere Eigenschaft von Zimt kennen, vielen Speisen ein einzigartiges Aroma zu verleihen. Gold hingegen war deutlich einfacher zu beschaffen. Die Wirkstoffe in Zimt, wie z.B. Polyphenole, besitzen eine enorme Breite von positiven Eigenschaften. In der Ayurvedische Gesundheitslehre wird vor allem der antibakterielle und antioxidative Effekt betrachtet. Vom einem ORAC Wert ausgehend von (267.536)⁶, ist Zimt auf Platz 3. der Wirkstoffe mit der höchsten Kapazität, Freie Radikale zu neutralisieren. Studien legen nahe das Zimt beispielsweise auch helfen kann, das Herz zu schützen, indem er die Triglycride und den Cholesterinspiegel senkt.⁴‘⁵

  • 4. Maierean, S. M. et al. (2017): The effects of cinnamon supplementation on blood lipid concentrations: A systematic review and meta-analysis. In: Journal of clinical lipidology, Vol. 11(6), S. 1393-1406.
  • 5. Khan, A. et al. (2003): Cinnamon improves glucose and lipids of people with type 2 diabetes. In: Diabetes Care, Vol. 26(12), S. 3215-3218.
  • List of ORAC values of food items. https://www.phytochemicals.info
Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion

Saffran

Saffran ist schon seit über 4000 Jahren für seine stimmungsaufhellende und antiseptische Wirkung bekannt. In der letzten Dekade wurde jedoch eine weitere, sehr vielversprechende hungerreduzierende Wirkung von Saffran nachgewiesen¹. Durch die Fähigkeit den Hunger zu unterdrücken und einen positiven Beitrag zu einer erfolgreichen Gewichtskontrolle zu leisten, ist Saffran ein idealer Partner für das effektive Gewichtsmanagement.

  • 1. Nasim Abedimanesh, S. Zahra Bathaie, Saeed Abedimanesh, Behrooz Motlagh, Ahmad Separham, Alireza OstadrahimiJ Cardiovasc Thorac Res. 2017; 9(4): 200–208. Published online 2017 Dec 30. doi: 10.15171/jcvtr.2017.35
Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion

Grün Tea Extract

Laut Überlieferungen reicht der Genuss von Grün Tee ca. 5000 Jahren zurück. ShenNung, der Chinesische Kaiser ging seiner Gewohnheit nach und trank wie jeden Tag eine Heisse Tasse Wasser. Durch Zufall viel eine Blüte der "Camellia Sinensism" in seine Tasse und bereitete einen für Ihn unbekannten aber wohltuhenden Geschmack. Bevor das Getränk wie heute jedem zugänglich war, wurde es nur einflussreichen und wohlhabenden Menschen verfügbar gemacht. Heute findet sich immer mehr der Einsatz von Grün Tea Extrakt als Unterstützung für den Energie Haushalt und das Gewichtsmanagement.

Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion

Maca

Maca wird von den einheimischen oft als peruanischer Ginseng bezeichnet. Maca wächst zu größten Teil in den Anden in Peru auf über 4000 Metern Höhe. Der Extrakt aus der Maca Wurzel wird schon seit Jahrhunderten in Ländern Südamerikas und auch Asiens mit Stärkung und Schutz der Gesundheit¹ in Verbindung gebracht. Eingesetzt wird Maca Extract vor allem als natürlicher Wachmacher, Energie Spender und Performance Booster, ohne den bekannten Koffein Crash². Auch wird Maca stimmungsaufhellende und zugleich stressreduzierende Wirkung nachgesagt². Letzte Studien zeigten vermehrt auch den positiven Effekt von Maca auf die Konzentration und das Erinnerungsvermögen³.

  • 1. M. Sandoval, N. N. Okuhama, F. M. Angeles, V. V. Melchor, L. A. Condezo, J. Lao and M. J. S. Miller, Antioxidant activity of the cruciferous vegetable Maca (Lepidium meyenii), Food Chem., 2001, 79, 207–213
  • 2. M. Hermann, J. Heller and J. Engels, Andean roots and tubers: Ahipa, arracacha, maca and yacon, 1997W. Tang, L. Jin, L. Xie, J. Huang, N. Wang, B. Chu, X. Dai, Y. Liu, R. Wang and Y. Zhang, Structural Characterization and Antifatigue Effect In Vivo of Maca (Lepidium meyenii Walp) Polysaccharide, J. Food Sci., 2017, 82, 757–764
  • 3. J. Rubio, M. Caldas, S. Dávila, M. Gasco and G. F. Gonzales, Effect of three different cultivars of Lepidium meyenii (Maca) on learning and depression in ovariectomized mice, BMC Complementary Altern. Med., 2006, 6, 1–7
Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion

Rosmarin

Rosmarin wurde bereits im Altertum von den Römern und Ägyptern kultiviert und spielte dort vor allem bei vielen Feierlichkeiten und Zeremonien eine große Rolle. In Deutschland erregte der Rosmarin vor allem wegen seiner Heilkraft Aufsehen und wurde daher im frühen Mittelalter von Mönchen bzw. Klöstern in vielen Klostergärten kultiviert. Heutige Studien betrachten vor allem die Antioxidative Wirkung¹ von Rosmarin sowie den positiven Einfluss auf das Gedächtnis².

  • 1. Selmi, S. et al. (2017): Rosemary (Rosmarinus officinalis) essential oil components exhibit anti-hyperglycemic, anti-hyperlipidemic and antioxidant effects in experimental diabetes. In: Pathophysiology, Vol. 4, S. 297-303.
  • 2. Perry, N.S.L. et al. (2018): A randomised double-blind placebo-controlled pilot trial of a combined extract of sage, rosemary and melissa, traditional herbal medicines, on the enhancement of memory in normal healthy subjects, including influence of age. In: Phytomedicine, Vol. 39, S. 42-48.
Dekorationsvorschlag / Decoration Suggestion

Olive

Seit Jahrhunderten ranken sich Mythen und Geschichten um den Olivenbaum und seine schmackhaften Früchte. Schon die Römer, Griechen und Christen verbanden mit den Oliven Genuss, Lebensfreude und auch Gesundheit. Die Geschichte des Olivenanbaus lässt sich bis weit in die Antike zurückverfolgen. Schon die Hebräer, Ägypter, Griechen und Römer kannten den Ölbaum. Auf Kreta war die Olive bereits 6000 vor Christus eines der wichtigsten Nahrungsmittel. Bei den Olympischen Spielen in Griechenland diente ein Olivenzweig als Zeichen des Sieges. Für die Gesundheit ist vor allem die große Anzahl Antioxidantien, wie die Oleinsäure, die das LDL Cholesterin senken kann und so einen positiven Beitrag zur Arterienverkalkung leistet. Hinzu kommt noch das Oleuropein, das die Arterien weiten kann. Auch die EFSA hat die positiven Eigenschaften auf das Herz-Kreislauf System durch die in Oliven enthaltenen Polyphenole und Hydroxytyrosol (HT) bestätigt

Nachweis der Wirkung in Klinischen Studien

Klinischen Studien zeigen erstaunliche Resultate bei der Einnahme von Orangen Extrakt (Moro, Citrus sinensis). Nach nur 12 Wochen, zeigt sich eine signifikante Wirkung vor allem im Bereich der Gewichtsreduktion, sowie des Teilen-Hüft Umfangs bei den Test Personen*.

* References 1.Cardile V, et al., Clinical evaluation of Moro (Citrus sinensis (L.) Osbeck) orange juice supplementation for the weight management. Nat Prod Researches 15:1-5 (2015).
Inhaltsstoffe
Mittelkettige Tr!glyceride
Kaffee Bohnen Pulver / Coffee Seed Powder
Kollagen / Collagen
Orangen Frucht Extrakt / Red Orange Fruit Extract
Chinesischer Zimt Extrakt / Chinese Cinnamon Bark Extract
Saffran Stigma Extrakt / Saffron Stigmata Extract
Maca Wurzel Extract / Maca Root Extract
Grun Tea Extrakt / Green Tea Leave Extract
Niacin
Vitamin B6

We are proud to share happy stories

Lorena
Schwarzwald Baar Kreis, Deutschland

Cocos Divine: Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Ich fühle mich irgendwie leichter und sehr wohl. Am Umfang hat sich auch was getan. Ich habe an den Beinen jeweils 1-2cm verloren, an der Taile waren es sogar 3cm und am Bauch 2cm 😊 also wirklich ganz toll und es schmeckt auch wirklich sehr lecker

H. Jonscher
Thurgau - Switzerland

Wenn wir morgens unser Amazing Macaffeepulver in die Tasse schütten , kommt schon richtig Vorfreude auf. Den intensiven Geschmack spürt man schon beim Nippen.😃 dieses heisse Vergnügen am Morgen bringt uns in Schwung und wir trinken immer weniger den normalen Kaffee. Unsere Gesundheit und Fitness dankt es uns. Auf den Macaffee möchten wir nicht mehr verzichten 😊😋

Kerstin B.
Bregenz

Schon lange nehme ich Energie Drinks um bei meiner unternehmerischer Tätigkeit fit zu bleiben. Bis zu 6 Energie Drinks habe ich pro Tag getrunken. Schon nach dem ersten Macaffee habe ich sofort gmerkt das ich wacher bin und mehr Energie habe, ohne den gewohnten Energie Einbruch den ich oft bei den Energie Drinks gespürt habe. Am nächsten Tag habe ich gleich am Morgen einen Macaffee getrunken und mir auch wie gewohnt einen Energie Drink gemacht. Über den ganzen Tag war ich konzentriert, wach und voller Energie! Der gewohnte Energie Drink stand Mittags um 4 immer noch unangetastet auf dem Tisch.

Christel O.
Frauenfeld

Ich nehme das Cocos Divine seit 3 Tagen, immer am Morgen. Ich habe sofort festgestellt das ich Fitter bin und viel länger Energie für meine Aktivitäten habe. Auch ist meine Verdauung um einiges besser geworden. Man fühlt sich einfach gut!

Cornelia K
Donaueschingen

“Gerade in der momentanen Situation war es mir wichtig etwas zusätzliche für mein Immun System zu tun. Pillen oder auch bittere Säfte waren für mich doch rechjt schwierig zu nehmen. IQ-Immun hat mich durch den leckeren Geschmack und auch durch die Aufklärung der Bio-Verfügbarkeit überzeugt.“

Michael K
Aus Donaueschingen

“Wären der momentanen Corona Situation habe ich täglich die Fallzahlen verfolgt. Mit 69 Jahren war ich recht besorgt, da die meisten Sterbefälle auf die älteren Menschen fallen. Ich hatte mich viel belesen welch Auswirkungen ein negativer Säure- Basenhaushalt und schwaches Immun System auf die Viruserkrankung haben kann. Es war mir dann klar das mann Sie zu den Masken und Abstands Regeln, von Innen mit einem starken Immun System schützen muss. Die Wirkstoffe und die Liposom Technologie in IQ Immun haben mich dann überzeugt.“

Milena I
Zürich

“With the current Situation around the Virus Infections, combined with the upcoming Winter seasons, I was really concerned about my health and especially the health of my family. I have a full time job with two kids and I was searching for an effective solution to strengthen the Immun System for me and my partner. We learned a great deal from UR-Vitality about Immunity and efficacy of the ingredients. Now it is just normal for me and my partner to have 1 shot in the morning and 1 in the afternoon and to know that we are walking the responsible way to do something extra to protect us and others.“

Nancy R
Schaffhausen

“Mit einem kleinen Kind ist es mir sehr wichtig das ich mein Immun System stärke, um so das Risiko einer Ansteckung oder Krankheit zu reduzieren. Ich habe auch viel geschäftlich mit Menschen zu tun und war natürlich besorgt wie ich meine Gesunderhaltung fördern kann. IQ Immun schmeckt echt lecker und die Kombination der ungewöhnlichen Pflanzen Wirkstoffen hat mir die Entscheidung leicht gemacht“